Gegrillte Dorade

Rezept für Dorade vom Grill

Zutaten für gegrillte Dorade:

8 Lorbeerblätter

4 kleine Doraden so etwa 350g

Olivenöl

Dill

Schnittlauch

je 1/2 Bund Petersilie

2 Zitronen

Zubereitung gegrillte Dorade:

Von einer Zitrone nur die Schale abreiben und auspressen sowie alle Kräuter sehr fein hacken. Die Zitronenschale und den Saft, Kräuter und Olivenöl mit einander vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Dorade obenauf 2 mal einschneiden. Von innen und außen hin mit dem Zitronen – Kräuter Öl bestreichen und etwa 10 Min. ziehen lassen. Die 2. Zitrone in dünne Scheiben schneiden und halbieren. Dann in die einschnitte 1 Lorbeerblatt sowie eine Zitronenhälfte stecken. Die Fischstücke auf die glänzende Seite von der Alufolie legen. Die übrigen Zitronenscheiben darauf verteilen. Die Alufolie schließen und etwa 15 Min. auf den Grill legen.

Tags: , ,