Gegrilltes Fischfilet im Gurkenbett

Grillrezept für schmackhaftes Fischfilet vom Grill im Gurkenbett

Zutaten für gegrilltes Fischfilet im Gurkenbett:

Öl

Zitronensaft

Dill

gehackte Zwiebel

Salz, weißer Pfeffer

1 Salatgurke

1 Stück Alufolie zum Einschlagen

1 Fischfilet (Seelachs, Lachs o.a.)

Zubereitung gegrilltes Fischfilet im Gurkenbett:

Man macht einen recht kräftig abgeschmeckten Gurkensalat. Danach legt man auf jedes Stück der Alufolie 1 Stück Fisch und gibt 1-2 Esslöffel Gurkensalat hinzu. Man schlägt die Alufolie zusammen und kneift die Ränder fest. Zusammen. Dann legt man alles auf den Grill und lässt es etwa. 10-15 min. garen. Durch den beigefügten Salat wird der Fisch sehr schön saftig. Das Gericht ist eine wunderbare Abwechslung zu all den Grillwürstchen.

Tags: , , , ,