Tomaten mit Käsefüllung

Zutaten:

75 gr. geriebener Emmentaler Käse

5 Eier

40 gr. Mehl

Butter

12 Becher Creme Fraiche

1/2 Teelöffel Basilikum-Gewürz

2 Eßlöffel Tomatenmark

frischer Pfeffer aus der Mühle

Salz

12 mittelgroße Tomaten

Grillpfanne mit Deckel, Grill mit Deckel

Zubereitung:

Nachdem die Tomaten gewaschen und abgetrocknet sind oben einen kleinen Deckel abschneiden und diese Tomaten-Teile erst einmal zur Seite stellen. Nun mit einem Teelöffel ganz vorsichtig die Tomaten aushöhlen und sie kopfüber abtropfen lassen. Das entfernte Fruchtfleisch der Tomaten aufheben und nicht weg werfen. Auf der Innenseite mit Salz und Pfeffer bestreuen. Das Tomatenfleisch bis zu einer Menge von 1/4 Liter Flüssigkeit mit Wasser auffüllen und das Ganze etwa 5 Minuten kochen lassen. Jene Flüssigkeit durch ein Sieb in einen anderen Topf gießen. Die Tomatenbrühe mit dem Tomatenmark gut verrühren, mit Basilikum abschmecken und nochmals aufkochen lassen. Nun etwa 50 Gramm Creme Fraiche unterrühren, mit Salz und frischgemahlenen Pfeffer würzen. Die Butter schaumig schlagen. Das Mehl durchsieben und es mit dem Eigelb unterrühren. Das Eiweiß mit einer kleinen Prise Salz steifschlagen. Auf die Eigelbcreme den Eischnee, dann den geriebenen Käse geben und vorsichtig vermengen. Die Tomaten in eine feuerfeste, ausgefettete Form stellen und mit der Käsecreme füllen. Die Tomatensoße hinzu gießen. Rund 20 Minuten bei ca. 200 Grad Grilltemperatur garen. Vor dem Servieren die aufgehobenen Tomatendeckel wieder auf die Tomaten setzen.

Tags: ,