Zucchini mit Feta-Käse gefüllt

Zutaten:

zwei bis drei mittelgroße Zucchini

mindestens 150 gr. Feta-Käse

Alufolie

Zubereitung:

Die gewaschenen und abgetrockneten Zucchini der Länge nach in Streifen einschneiden. Bitte darauf achten die Zucchinis nicht ganz durchschneiden. Den Feta-Käse in dünne Scheiben schneiden und in den zurechtgeschnittenen, entstandenen Zucchini-Fächer einlegen. Das Ganze mit der Alufolie umwickeln und ab für ein paar Minuten auf den Grill. Besonders als Kleinigkeit und als leckere Beilage nebenher sehr zu empfehlen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.