Den Garten gemeinsam mit Freunden genießen

Ein schön gestalteter Garten macht die Gartenparty zum perfekten Event

three friends having a barbecue lunch in their tropical gardenAuch wenn der eigene Garten zu jeder Zeit etwas Schönes ist, so kann er besonders an Tagen, wenn Familie, Nachbarn und Freunde zum Feiern vorbei kommen, unter gewissen Umständen für alle Beteiligten wunderschöne Erinnerungen an einen perfekten Tag oder Abend zurück lassen. Ein Grillabend nach einem herrlichen Sommertag, an dem anschließend noch lange geplaudert, getanzt und Musik gehört wird, kann so ein Abend werden. Dass so ein Abend auch gelingt, kommt aber nicht nur auf die gemeinsame Mahlzeit und die leckeren Grillrezepte an, sondern auch auf die Gestaltung des Gartens. Tipps zum Bauen im Garten können zum Beispiel dabei helfen, ein Gartenhaus, einen Pavillon, einen Pool, einen Gartenteich oder eine Terrasse so zu bauen, dass sich Gäste dort auch besonders wohl fühlen. Auch die Gartenpflanzen sollten richtig ausgesucht und angepflanzt werden, denn es ist nicht egal, wie der Garten bepflanzt wird und eine gewisse Überlegung vor dem Pflanzen kann vieles im Garten noch schöner und einfach perfekt machen.

Terrasse und Gartenhaus optimal nutzen

Bevor die Terrasse gebaut wird, ist es wichtig, sich zu überlegen, wie sie vermutlich später genutzt werden wird. Wenn die Familie und der Freundeskreis groß sind, sollte daran gedacht werden, dass die Terrasse auch für alle Gäste genug Platz bietet, wenn einmal gefeiert wird, denn die Bildung von Grüppchen aufgrund von Platzmangel zerstört jede schöne Atmosphäre. Soll die Terrasse am Haus angelegt werden oder bietet der Garten vielleicht auch Platz für ein schönes Gartenhaus oder einen Pavillon und einer Terrasse, die nicht am Haus, sondern an diesem Ort angelegt werden sollte? Diese Frage sollte immer vor dem Baubeginn genau geklärt werden. Wenn der Garten außerdem genug Platz für einen Pool, einen Badeteich oder einen Zierteich bieten sollte, dann sind solche romantischen Plätze natürlich gerade bei einer Gartenparty wunderschön. Es sollte immer bei der Überlegung solcher Bauvorhaben daran gedacht werden, dass gerade wenn Besuch da ist, hier an alle gedacht wurde. Das gilt auch für Kinder, die die Gäste mitbringen, die im Falle eines Pools oder Teichs, wenn sie noch nicht schwimmen können, gut abgesichert sein müssen, denn nur so können alle in Ruhe gemeinsam feiern Um das alles richtig zu machen, sollte man sich unbedingt vorher Tipps zum Bauen im Garten einholen.

Das Auge isst mit

Auch beim Grillen mit viel Genuss an den angebotenen Speisen isst im Garten dennoch das Auge mit. Die schönen Gartenpflanzen kommen an einem schönen Grillabend erst richtig zur Geltung, wenn auch die Beleuchtung stimmt. Hier können stimmungsvolle Lichterketten und Gartenleuchten, richtig angebracht, für ganz besondere Akzente im Garten sorgen. Blumenkübel können von innen beleuchtet erstrahlen, Bäume mit Lichterketten verziert werden, das Gartenhaus dezent beleuchtet sein. Auch Gartenleuchten inmitten eines Riesengrases oder in einem Staudenbeet oder beleuchtete Wegeinfassungen, die die Gäste sicher vom Haus durch den Garten führen, sehen wunderschön an einem langen Sommerabend aus. Wer in seinem Garten einen Springbrunnen hat, kann das Wasser von unten beleuchten. In so einem Garten ist dann die romantische Stimmung einfach nur noch vorprogrammiert und jeder wird sich gern an so einen tollen Abend zurück erinnern.

 

Tags: , , ,