Knödelspieße

1 Paket Semmelknödel im Kochbeuteln (6 Stück)

100 g Champignons

200 g Zucchini

200 g Feta

12 Cocktailtomaten

1 TL Kräuter

5 EL Olivenöl

Salz, Pfeffer

Holzspieße

Die Semmelknödel nach der Anweisung in der Packung zubereiten, aus ihrem Kochbeuteln nehmen und die Knödel abkühlen lassen. Die Zucchini waschen und auch die Champignons gründlich putzen. Den Fetakäse längs halbieren. Die Zucchini, die Champignons und den Käse in Scheiben schneiden. Die Knödel in 4-5 Scheiben schneiden. Dann abwechselnd die Knödel-, die Zucchini-, die Champignon- und die Käsescheiben auf einen hölzernen Spieß stecken. Für jeden Spieß braucht man einen Knödel. Auf die Enden des Spieße jeweils eine Cocktailtomate stecken. Das Olivenöl mit den Kräutern verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Jeden Spieß auf ein Stückchen Alufolie legen, mit dem Kräuteröl bestreichen und die Alufolie oben sehr gut verschließen. Auf dem Grill etwa 10-15 Min. grillen.

Tags: , , ,