Bayrischer Kartoffelsalat

Zutaten:

Salz, Pfeffer, brauner Zucker
1 Päckchen gemischte Kräuter (TK)
1 Salatgurke (entkernt)
3 EL Wein- oder Obstessig
4 EL Pflanzenöl
50 ml Gemüsebrühe
1 rote Zwiebel
50g durchwachsener Speck (gewürfelt)
1 kg Kartoffeln (Salatkartoffeln oder festkochend)

Zubereitung:

Zuerst die Kartoffeln nicht geschält in salzigem Wasser gar kochen. Während die Kartoffeln kochen, eine Marinade machen. Dazu den Speck und klein Würfel schneiden und die Zwiebeln ohne Öl in der Pfanne knusprig anbraten. Den Essig, das Öl, den Senf, die Kräuter und die Brühe zu einem Dressing verrühren, mit Salz, Pfeffer und auch mit Zucker würzen. Dann die Speck-Zwiebel-Masse hinzu geben und nochmals abschmecken. Die Kartoffeln abgießen und etwas abkühlen lassen (aber nicht komplett kalt werden lassen), danach pellen und klein schneiden. Eine entkernte Gurke der Länge nach halbieren, dann vierteln sowie in kleine Stücke schneiden oder auch in dünne Scheiben hobeln. Dazu geben. Die Kartoffeln und das Dressing gut miteinander mischen. Etwa eine halbe Stunde ziehen lassen.

Tags: ,