Der Gasgrill vom Profi- für ein neues Grillgefühl

GasgrillGrillen ist ein Lebensgefühl und vermittelt nicht nur beim Grillmeister, sondern auch bei den Gästen eine besondere Atmosphäre, die sich besonders gut im Sommer aber auch im Herbst genießen lässt. Entspannen, Erleben und Genießen, sind nur einige Faktoren, die ein Grillabend in einer ausgelassenen Runde mit sich bringt. Um dieses besondere Lebensgefühl aufrechtzuerhalten, benötigt man die richtige Technik in Form eines Grills. Wer dabei aber auf großartigen Schmutz und Rauchentwicklung verzichten möchte, sollte zu einem Gasgrill greifen.

Der Gasgrill ist seit vielen Jahren eine beliebte Alternative zum Holzkohlegrill.  Der Unterschied zwischen einem Gasgrill und einem Holzkohlegrill ist das Material, mit dem die Grillhitze erzeugt wird. Im Gasgrill sorgt Propangas dafür, dass Schnitzel und Co gegrillt werden. Wer bei einem Gasgrill auf Besonderheit und Exklusivität wert legt und gleichzeitig einen Grill benutzen möchte, der nicht nur seine Aufgabe hervorragend erledigt, sondern auch über viele Jahre ein treuer Begleiter ist, sollte sich an den Broilking von Grillfürst halten. Der Broilking von Grillfürst ist ein besonderer Gasgrill, der seinem Nutzer fast keinen Wunsch abschlägt. Erhältlich ist dieser Grill in ganz unterschiedlichen Ausführungen, doch eins haben Sie alle gemeinsam, sie sind schön anzusehen und erledigen ihre Arbeiten hervorragend.

Die Eigenschaften des Broilking von Grillfürst

Damit der Broilking hervorragende Grillergebnisse liefern kann wurde er mit unterschiedlichen Materialien und Verbrennungssystemen ausgestattet. Die Verbrennungssysteme, der Deckel und der Rost des Grills sind so gefertigt, dass sie hoher Hitze entsprechend widerstandsfähig sind und das Grillgut optimal durch grillen. Der Broilking von Grillfürst ermöglicht, durch seine neuartige Konstruktion Grilltemperatur von 300 Grad erhält man in nur wenigen Minuten. Sowohl mit geschlossenem Deckel als auch mit offenem Deckel lässt sich das Grillgut schnell zubereiten. Der große Rost und die seitlichen Abstellflächen des Broilking Gasgrill machen das Grillen zu einem echten Erlebnis. Je nach Platzangebot bietet der Broilking von Grillfürst unterschiedliche Grillrostausführungen, welche sowohl als einheitliche Grillkammer, aber auch als Doppelgrillkammer erhältlich sind.

Viel Staufläche macht das Grillen besonders einfach

Sicherlich kenn jeder das einschlägige Platzproblem, welches beim Grillen immer wieder auftritt. Besteck, Teller mit Grillwaren und andere Utensilien benötigen selbst bei einem angezündeten Grill Platz. Der Broilking von Grillfürst bietet dank seitlichen Abstellflächen und zusätzlichen Fächern am unteren Teil des Gasgrills ausreichend Staumöglichkeiten.

Was macht einen Grillabend und eine Sommerparty besonders?

Grillen kann man immer, zu jeder Zeit und an fast jedem Ort. Viele Grillfreunde tun es 12 Monate im Jahr, ob Sommer oder Winter. Der überwiegende Teil der Griller startet mit den ersten warmen Frühlings-Sonnenstrahlen in die Grillsaison. Im Sommer hat die Grillsaison dann ihren absoluten Höhepunkt erreicht. Bei einer Grillparty ist alles erlaubt. Getreu der Devise alles darf, nichts muß. Da Grillen und Sommer irgentwie zusammen gehören, darf natürlich bei keiner Sommerparty der ultimative Grillgenuß fehlen. Eine Sommerparty mit Grillen im Freien, was kann es Schöneres geben!?

Um eine Sommerparty und einen Grillabend perfekt zu machen gehören, neben dem köstlichem Grillgut, leckere, erfrischende Getränke mit und ohne Alkohol, sowie gute Musik dazu. Man kann der Sommerparty ein Motto geben und dann das Essen, die Getränke und die Musik darauf abstimmen. Bei einer Grillparty wird meist nicht viel Aufsehen um Tischdekoration, Geschirr, Gläser und Besteck gemacht, was das Grillen auch so urig genießen läßt. Viele Grillfreunde mögen es unkompliziert und es genügen Pappteller, Einwegbesteck und Pappbecher um den Grillabend in vollen Zügen zu genießen. Und wie gesagt, alles darf, nichts muß. Deshalb ist es auch völlig legitim den Grillabend und die Sommerparty stilvoller zu gestalten. Der Tisch erhält eine sommerliche, themenbezogene Tischdekoration. Es wird mit feinstem Porzellan-Geschirr, edlem Besteck und eleganten Gläsern eingedeckt. Für die späten Abendstunden, wenn die Sonne langsam untergeht, kann man den Tisch mit Kerzenleuchtern ausstatten und so zur vorgerückten Stunde eine tolle Stimmung erzeugen. Aber auch Lichterketten sorgen für das entsprechende Licht. Ein Grillabend gewinnt dadurch zusätzlich an Eindruck, welcher durch das Feiern im Freien sowieso schon was Besonderes hat. Beim Essen kommt mit Sicherheit jeder auf seinen Geschmack, da man so gut wie alles grillen kann, egal ob Fleisch, Fisch, Gemüse oder Obst. Jeder wird diesen besonderen Geschmack, der durch das Grillen an das Grillgut abgegeben wird, lieben. Zu dem perfekten Grillgenuß gehören natürlich Beilagen, wie Salate in jeglicher Form und Zubereitung, Soßen, Kräuterbutter und Brot. Auch bei den Getränken sollte man daran denken, dass die Getränke gut gekühlt sind. Bei Bier kann man durch eine Zapfanlage, dass Bier richtig gut kühlen. Wer keine Möglichkeit hat seine Grillparty direkt im Freien oder im Garten stattfinden zu lassen, aber über einen Balkon verfügt, kann auch hier für die richtige Stimmung sorgen. Um sich ein Stück Natur auf den Balkon zu zaubern, kann man ihn mit Blumen und Blüten dekorieren. Für das Grün auf dem Boden und für das täuschend echte Laufgefühl und Aussehen, wie auf einer Wiese, sorgt ein Kunstrasen, den man ganz leicht auf dem Balkon auslegen kann. Da es sich ja um einen Grillparty handelt und die Möglichkeit besteht, dass die Funken fliegen, sollte man bei der Auswahl des Kunstrasen darauf achten, dass es sich um welchen mit B1-Ausstattung handelt, die ihn schwer entflammbar macht. Mit jeder Menge netter Gäste wird der Grillabend mit Sicherheit ein Sommerfest, was noch lange in Erinnerung bleibt.