Cevapcici

Hackfleisch für den Grill

Cevapcici – Leckeres Hackfleischgericht vom Grill

Zutaten:
Salz, schwarzer Pfeffer
2 EL Olivenöl
2 Knoblauchzehen
1 Ei
1 Zwiebel
500 g Hackfleisch

Zubereitung:

Zu Beginn die Zwiebel und den Knoblauch von der Schale befreien. Die geschälte Zwiebel sowie auch die Knoblauchzehen fein pürieren. Alle Zutaten, außer dem Olivenöl, zu einem glatten mit Pfeffer und Salz gewürztem Fleischteig verkneten. Die Hände mit Öl einreiben und kleine Hackröllchen aus dem Hackfleisch formen. Die Cevapcicis ungefähr 0,5 Stunde ruhen lassen. Das Ganze dann auf dem Grill platzieren und etwa 10 min grillen. Dazu Kartoffelsalat oder einen frischen knackigen Salat reichen. Und geniessen!

Zwiebel im Speckmantel

Zutaten:

100 gr.  Schinkenspeck

1 große weiße Zwiebel

Zubereitung:

Die Zwiebel in Achtel schneiden und mit dem Schinkenspeck umwickeln.
Mit Zahnstochern Speck und Zwiebel fixieren. Ganz vorsichtig grillen. Die Zwiebelstücke sind dann fertig, wenn sie weich genug gegrillt sind und der Speck langsam knusprig goldbraun wird. Ein kleiner, aber leckerer Grill-Snack!